Aktuelles

Regionalversammlung beschließt Satzung des Sachlichen Teilregionalplans "Regionale Raumstruktur und Grundfunktionale Schwerpunkte"

Die Regionalversammlung der Regionalen Planungsgemeinschaft Oderland-Spree hat auf ihrer 04. Sitzung / 7. Amtszeit am 21. Juni 2021 die Satzung des Sachlichen Teilregionalplans „Regionale Raumstruktur und Grundfunktionale Schwerpunkte“ Oderland-Spree einstimmig beschlossen (Beschluss-Nr. 21/04/23).

Regionalversammlung billigt den Endbericht des Regionalen Energiekonzeptes Oderland-Spree 2021

Die Fortschreibung wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung der Europäischen Union kofinanziert und löst das alte Energiekonzept aus dem Jahre 2013 ab. Während der 4. Sitzung/7.

Neue Website des Regionalmanagements

Das Regionalmanagement zur Unterstützung der TESLA-Umfeldentwicklung in der Region Oderland-Spree hat am 02. Juni 2021 seine neue Website online geschaltet.

Landesplanerisches Konzept zur Entwicklung des Umfelds der TESLA-Gigafactory Berlin-Brandenburg in Grünheide (Mark)

Die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg hat unter Beteiligung von 22 Brandenburger Städten und Gemeinden, dem Berliner Bezirk Treptow-Köpenick, dem Landkreis Oder-Spree sowie der Regionalen Planungsgemeinschaft Oderland-Spree von Mai 2020 bis März 2021 ein Landesplanerisches Konzept zur Entwicklung des Umfelds der TESLA-Gigafactory Berlin-Brandenburg in Grünheide (Mark) erarbeitet.