Fördercall Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Brandenburg gestartet

Ein Förderaufruf für Ladeinfrastruktur ist im Rahmen von RENplus 2014-2020 basierend auf der Landesöffnungsklausel des BMWi Bundesprogrammes am 04. Juni 2020 gestartet.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie fördert über den Fördertatbestand Energieinfrastrukturen (2.6) der RENplus Richtlinie die Investitionen in die Errichtung und den Netzanschluss von Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge. Gefördert werden Normall- und Schnellladestationen die an mindestens 6 Tagen 12 Stunden pro Tag öffentlich zugänglich sind. Die key facts finden sie hier.

Informationen hierzu finden Sie bei der Investitionsbank Land Brandenburg.