Weitere Projekte

Interessengemeinschaft Ostbahn (IGOB)

Die Interessengemeinschaft Ostbahn ist eine Gemeinschaft von Kommunen und anderen Partnern, die eine Vereinsgründung anstreben. Der Verein tritt für eine Entwicklung und Zusammenarbeit im Umfeld der RB26-Strecke (Ostbahn) ein. So sollen Strategien der Regionalentwicklung erstellt und umgesetzt werden, die die Regionalbahnlinie als umweltgerechtes Verkehrsmittel und als verbindendes Element in der Region stärkt. Durch ein analoges und digitales Informations- und Leitsystem soll die Kultur der Region und deren Sehenswürdigkeiten gestärkt werden.

Auf Initiative der IGOB entstand die Seelower Erklärung „Zurück in die Zukunft!“, die im Dezember 2018 von verschiedenen Institutionen, Parteien und den Gemeinden entlang der RB26-Strecke und darüber hinaus unterzeichnet wurde. Diese enthält einen Forderungskatalog zum Ausbau der Schienenverbindung zwischen Berlin und Kostrzyn als wichtige Voraussetzung zur Verbesserung des Verkehrsangebotes im Schienenpersonennahverkehr und Güterverkehr. Die Forderungen basieren auf den Schlussfolgerungen des Berichts der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg zum „Ausbau und Elektrifizierung der Ostbahn Berlin – Kostrzyn nad Odra (Küstrin) zur Direktanbindung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg nach Polen und Osteuropa“.

Analyse Verkehrsnetz Oder-Neiße (AVerON)

Die Euroregion Pro Europa Viadrina hat das Projekt AVerON im Jahr 2015 initiiert und durchgeführt. Für die raumplanerische Analyse der aktuellen grenzübergreifenden Verkehrsinfrastruktur im deutsch-polnischen Grenzgebiet kooperierten alle deutsch-polnischen Euroregionen mit weiteren Partnern, darunter die Regionale Planungsgemeinschaft Oderland-Spree.

Aufbauend auf der Analyse DPERON aus dem Jahr 2008 wurden aktuelle planerische Grundlagen und Experteninterviews ausgewertet. Im Ergebnis entstand eine Broschüre, die Handlungsbedarfe verkehrsträgerübergreifend und im europäischen Kontext darstellt.

Die Ergebnisse können auf der Seite der Euroregion Pro Europa Viadrina abgerufen werden.